Illustration

Datenschutzerklärung der SIHK

Mit der Nutzung unserer Internetseite www.sihk-weiterbildung.de erklären Sie sich mit der folgenden datenschutzrechtlichen Vorgehensweise einverstanden:

 

1.    Alle im öffentlich zugänglichen Bereich unserer Internetseite enthaltenen Rubriken können grundsätzlich ohne Registrierung und Benutzerauthentifizierung besucht werden. In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unseren Server werden für die Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten internen Systemen gespeichert und lassen daher keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Diese Erhebungen dienen ausschließlich der optimalen Anpassung unserer Internetseite auf die Bedürfnisse unserer Nutzer. Eine Verknüpfung oder Verwertung verknüpfter personenbezogener Informationen mit anonymen Daten findet nicht statt. Um die Besuche auf unserer Seite zu messen und zu analysieren, benutzen wir das Analyse-Tool etracker, ein Produkt der etracker GmbH. Dieser Datenerhebung und –speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

2.     Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste (beispielsweise den Newsletter) registrieren lassen, müssen Sie gewisse persönliche Daten, u. a. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Dies gilt ebenfalls für andere Bereiche, wie zum Beispiel die Veranstaltungsdatenbank. Die Dateneingabe ist insofern freiwillig. Die Verarbeitung dieser Daten ist für die Registrierung, die Abwicklung Ihrer Bestellung, der Veranstaltung und Zusendung der ausgewählten Materialien aber erforderlich. Anders ist die Erbringung dieser Dienste nicht möglich. Die Daten werden – sofern nicht ausdrücklich anders angegeben – lediglich für den jeweiligen Zweck verwendet und für die Dauer der Bearbeitung in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ausnahmen bestehen dort, wo die Weitergabe der Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist.

 

3.    Für die Anmeldung zu einer geschlossenen Benutzergruppe ist die Verwendung von Cookies zwingend notwendig. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver an Ihren PC verschickt werden und lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers abgespeichert werden. Es handelt sich dabei nicht um Programme, die in das System des Benutzers eindringen und dort Schaden anrichten können. Von Cookies selbst werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sie ermöglichen nur die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass der Browser so eingestellt werden kann, dass Cookies abgelehnt, Sie über neue Cookies vorab informiert oder dass Cookies nach dem Seitenbesuch gelöscht werden. Nutzen Sie die Funktion des Login-Bereichs dieser Seite, dann können Sie diesen Bereich jedoch nur bzw. ohne Einschränkungen nutzen, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Wir verwenden IP-Adressen oder Cookies nicht, um Sie persönlich zu identifizieren.

 

Widerspruch / Widerruf der Einwilligung

Sie können der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (schriftlich, z.B. per Mail an sihk@hagen.ihk.de) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen bzw. Ihre bereits erteilte Einwilligung widerrufen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten (Newsletter) überlassen haben, besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit, diese unwiderruflich löschen zu lassen.