Illustration

Wirtschaft

Auffrischungsseminar für Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte

217AE86I
Inhalt
In dem Seminar werden Methoden und Vorgehensweisen im Umgang mit den Auszubildenden reflektiert. Diskussionen und Impulse sorgen für neuen Mut, neue Tatkraft und (wieder) für Freude bei dieser wichtigen und verantwortungsvollen Aufgabe. Ziel des Seminars ist es, durch eine lebendige Auseinandersetzung "frischen Wind" in Ihren Ausbildungsalltag zu bringen! Neue Ideen, Impulse und ein reger Austausch bringen Schwung und Spaß in die Arbeit mit den Azubis!

Inhalte sind :
Kommunikation

  • Kommunikationsstörungen
  • Non verbale Kommunikation / Wortwahl und Intonation


  • Führung

  • Führen durch (Sach)Ziele
  • Führen durch Vorbild
  • Handlungsorientiertes Ausbilden
  • Gesprächsführung
  • Beurteilungs- und Konfliktgespräche


  • Motivation

  • Herausarbeiten wirkungsvoller Motivationsfaktoren und deren gezielter Einsatz


  • Lernen

  • Der Lernende als gegenüber des Lehrenden
  • Gezielter Einsatz unterstützender Maßnahmen zur Lernförderung


  • Methoden

  • Umsetzbarkeit und Einsatzmöglichkeiten der Methoden im Alltag
  • Warum ist der zielorientierte Einsatz von Methoden wichtig?
  • Wie finde ich die richtige Methode für alle beim Lehren und Lernen Beteiligten?


  • Offenes Forum

  • Austausch
  • Tipps und Tricks


  • Zielgruppe
    Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und alle, die operativ mit der Ausbildung betraut sind.

    Zulassungsvoraussetzungen
    keine

    Entgelt
    € 235,00

    Veranstaltungsort
    SIHK zu Hagen Kaufmännische Bildungsstätte Iserlohn
    Gartenstr. 15 - 19
    58636  Iserlohn

    Infos
    Katharina Schwickrath
    02331 390-380
    02331 390-356
    schwickrath@hagen.ihk.de

    Termine
    UStd.: 8,
    Eintägiges Seminar, von 9.00-17.00 Uhr
    Beginn: 19.12.2017

    Anmeldung
    Online-Anmeldeformular

    Dokumente
    Druckversion
    Fax-Anmeldeformular