Illustration

Wirtschaft

Personalabrechnung - IHK Zertifikatslehrgang

118PW10H
Inhalt
Unternehmensziele können nur mit motivierten und engagierten Mitarbeitern erreicht werden. Dabei spielen entsprechende Rahmenverträge eine entscheidende Rolle, da zukunftsorientierte Denkansätze hier besonders gefragt sind. Auf dem neuesten Stand der steuerlichen Gesetzgebung zu sein ist außerdem für Mitarbeiter im Personalbereich unabdingbar: Sie sind direkte Ansprechpartner für die Mitarbeiter in Werkstatt und Betrieb.
Der Lehrgang bietet unter anderem folgende Inhalte:
Lohnsteuer

  • Abgrenzung Arbeitnehmertätigkeit/selbstständige Tätigkeit
  • Lohnsteuerhaftung des Arbeitgebers und deren Beschränkung
  • Persönliche Be- und Abzüge Lohnsteuer
  • Arbeitslohn
  • Steuerfreie Einnahmen
  • Ermittlung Sachbezüge
  • Kirchensteuer


  • Sozialversicherung

  • Versicherungspflicht/Versicherungsfreiheit
  • Beitragsrechnung und Beitragszahlung
  • Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit
  • Minijobs und Aushilfen
  • Berechnung und Zahlung des Krankengeldes
  • Grundlagen und Formen des Arbeitsentgelts
  • Studenten, Schüler und Praktikanten
  • Leistungen des Arbeitgebers bei Mutterschaft
  • EDV-gestützte Übermittlung von Beitragsnachweisen und Meldungen zur Sozialversicherung
  • Besondere Arbeiten zum Jahresende


  • Der Lehrgang schließt mit einem lehrgangsinternen Test sowie einem IHK-Zertifikat ab.

    Zielgruppe
    Alle, die sich mit dem Bereich Personalabrechnung vertraut machen möchten.


    Zulassungsvoraussetzungen
    Grundlagen der Personalwirtschaft


    Entgelt
    € 620,00, zzgl. Lehrgangsbücher

    Veranstaltungsort
    SIHK - Seminargebäude
    Körnerstr. 41
    58095  Hagen

    Infos
    Ursula Hillebrand
    02331 390-317
    02331 390-356
    hillebrand@hagen.ihk.de

    Termine
    UStd.: 100,
    jeweils dienstags und donnerstags von 18.00-21.15 Uhr
    Beginn: 01.03.2018

    Anmeldung
    Online-Anmeldeformular

    Dokumente
    Druckversion
    Fax-Anmeldeformular