Illustration

Wirtschaft

Vom Kollegen zur Führungskraft Orientierung und Starthilfe

118UF57H
Inhalt
Für die neue Führungskraft geht es darum, sich gut in die neue Rolle einzufinden und schnell erste Erfolge für sich verzeichnen zu können. Bei der Übernahme einer neuen Führungsverantwortung stehen allerdings eine Reihe Probleme und "Fettnäpfchen" bereit.
So fällt es beim Aufstieg aus dem eigenen Team schwer, den Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten konsequent zu vollziehen. Häufig werden in dieser Phase wichtige Führungsfunktionen wie Zielbildung, Delegation, Kontrolle oder Feedback zugunsten der Harmonie oder alter liebgewordener Tätigkeiten vernachlässigt. Oft trifft die neue Führungskraft auf schwierige Vorgängersituationen oder auf eingeschliffene Verhaltensweisen von Mitarbeitern, die den Erfolg der Arbeit verhindern. Für die Führungskraft, die als Seiten- oder Quereinsteiger ins Team kommt, gilt es, sich rasch zu orientieren und erfolgreich in bestehende Strukturen und Normen einzufädeln. Ein guter Kontakt zum Team und zur eigenen Führungskraft erleichtert die Planung und Umsetzung notwendiger Veränderungen.

Inhalte:
Das Seminar vermittelt Ihnen die Kerninhalte eines speziellen Coachingprogramms für neu ernannte Führungskräfte:
- Chancen und Risiken für neue Führungskräfte
- Abschied von der alten Position - Vorbereitung auf die neue Position
- Frühe Erfolge durch Gespräche Aufgaben und Instrumente der Führung
- Einfluss auf die Organisation und das Team
- Der richtige Zeitpunkt für Veränderungen
- Aufbau von Netzwerken
- Werte und Work-Life-Balance



Nutzen
Ihr Nutzen:
Sie erhalten Einblicke in Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren für junge Führungskräfte. Sie machen sich mit möglichen Hürden beim Start in die neue Funktion vertraut und entwickeln Ihre individuelle Strategie frühzeitiger Erfolge. Sie entwickeln Ihre persönliche Führungskompetenz. Des Weitere lernen Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiter schnell zu erkennen und optimal zu fördern


Zielgruppe
Mitarbeiter die vor kurzem eine Führungsrolle übernommen haben.

Zulassungsvoraussetzungen
keine

Referent
Dipl.-Psychologe Ina Wohlgemuth, Herdecke

Entgelt
€ 470,00

Veranstaltungsort
SIHK - Seminargebäude
Körnerstr. 41
58095  Hagen

Infos
Katharina Schwickrath
02331 390-380
02331 390-356
schwickrath@hagen.ihk.de

Termine
16 UStd,
Beginn: 22.01.2018

Anmeldung
Online-Anmeldeformular

Dokumente
Druckversion
Fax-Anmeldeformular