Schulungen

Wieder Präsenzunterricht für Umschüler

In den drei Bildungsstätten der SIHK Akademie gibt es wieder Präsenzunterricht für Umschüler. In Hemer laufen Kurse seit dem 18. Mai, eine Woche früher startete der Betrieb in Hagen und Lüdenscheid. In Lüdenscheid wird ab 2. Juni wieder Präsenzunterricht für alle Umschüler angeboten werden.
Der angebotene Online-Unterricht für den theoretischen Teil der Umschulungen findet weiterhin statt.
Die flexible Weiterbildung im CNC-Bereich startet am 25. Mai. Weitere Angebote folgen.
Ebenfalls am 25. Mai startet in Hemer die Grundausbildung für Azubis (Metall und Elektro) im ersten Lehrjahr sowie die Fachlehrgänge Steuerungstechnik und CNC-Technik für Azubis im zweiten Jahr. 

Qualifizierung in Lüdenscheid

Ab 1. Juli wird es eine Qualifizierungsmaßnahme “Qualifizierung zum Maschinenbediener/zur Maschinenbedienerin (mit sozialpädagogischer Begleitung)” in Lüdenscheid geben. Diese dreimonatige Qualifizierung dient zur Orientierung/Findung im gewerblich technischen Bereich.
Die Teilnehmer haben anschließend die Möglichkeit, an einer Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w) teilzunehmen. Diese Umschulung startet am 1. Oktober 2020.
Beide Maßnahmen werden durch die Agentur für Arbeit und die Jobcenter mittels „Bildungsgutschein“ gefördert.
Hier finden Sie weitere Infos zu Qualifizierungs-Maßnahmen sowie Umschulungs-Angebote.